Casa Beal

Wein Blog: Casa Beal - Andorra

Casa Beal ist der Name Weingut der Familie Visa-Tor, die das Wiederaufleben der Weinproduktion im Fürstentum Andorra nach Pause von mehr als einem Jahrhundert maßgeblich vorangetrieben hat.

Das Weingut wurde im Jahre 1988 gegründet. Allerdings dauerte es lange Zeit, bis endlich der erste Wein auf den Markt kam. Nach vielen Versuchen mit unterschiedlichen Rebsorten wurde Ende Juni 2004 die heutige Rebfläche mit Gewürztraminer bestockt, so dass rund zwei Jahre später mit dem „Cim de Cel“ im Jahre 2006 der erste andorranische Wein des 21. Jahrhunderts produziert werden konnte.

Mehr
Borda Sabaté

Wein Blog: Borda Sabaté - Andorra

Die Besichtigung des Weinguts Borda Sabaté beginnt im Ort Sant Julià de Lòria im Süden des Fürstentums Andorra – und zwar in einem Hotel. Dessen Manager ist Isidre Romero, in Personalunion auch Inhaber des Weinguts Borda Sabaté. Mit fünf weiteren Besuchern – eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich – geht es im Geländewagen einen kurzen Weg hinunter zum Flüsschen Valira und dann auf das Gebiet des Bauernhofs der Inhaberfamilie.

Von dort weiter über einen steilen Weg und zahlreiche Serpentinen in eine Höhe von über 1.000 Metern, wo die zwölf kleinen Terrassen liegen, auf denen die Reben des Guts wachsen: Riesling, sowie Cornalin, Merlot und Syrah sind die Grundlage für zwei Weine: Der rote Torb und der weiße Escol. Die Weine werden vom französischen Winzer Alain Graillot hergestellt, der alljährlich eigens von der Rhône in das kleine Fürstentum reist.

Mehr
Casa Auvinyà

Wein Blog: Casa Auvinyà - Andorra

Casa Auvinyà heißt eines der vier Weingüter der Gemeinde Sant Julià de Lòria im Süden des Fürstentums Andorra. Tatsächlich liegt es außerhalb des Hauptortes im Dorf Auvinyà auf einer Höhe von 1.200 m, wo die Reben des Guts auf steilen nach Osten gewandten Hängen wachsen.

Das Gut nahm seine Arbeit im März 2005 auf, als das Landwirtschaftsministerium den Vorschlag von Winzer Jordi Tor Lupón akzeptierte, einen Forschungsplan für den Anbau von Reben und die Herstellung von Wein im Fürstentum Andorra zu entwickeln.

Mehr
Weingut Donatsch

Wein Blog: Weingut Donatsch - Graubünden

Das Weingut Donatsch mit dem dazu gehörenden Gasthaus "Zum Ochsen" liegt im Ort Malans in der Schweiz und ist Teil des Weinbaugebiets der „Bündner Herrschaft“ im Kanton Graubünden. Diese Weinbauregion ist eine der kleinsten der Schweiz und umfasst gerade einmal 420 Hektar Rebfläche.

Das Gut ist seit über 100 Jahren im Besitz der Familie Donatsch und blickt auf eine Geschichte von fünf Generationen zurück. Das Jahr 1897 markiert den Beginn einer Erfolgsgeschichte als Peter Donatsch das Wirtshaus „Zum Ochsen“ mit dem angeschlossenen Weinbaubetrieb erwarb.

Mehr