Wein Blog: Lavaux (Schweiz)

Schweiz - Lavaux

Unmittelbar östlich von Lausanne im Kanton Waadt erstreckt sich das wunderschöne Weinbaugebiet Lavaux mit seinen atemberaubenden terrassenförmig angelegten Weinbergen entlang des Nordostufers des Genfer Sees. Seit dem 12. Jahrhundert entstand hier - zunächst auf Initiative von Zisterziensermönchen - eine einzigartige Kulturlandschaft, die seit 2007 als UNESCO-Welterbe eingetragen ist.

Als sich vor über 100 Millionen Jahren die Alpen auffalteten, traten in dieser Region durch die tektonischen Verschiebungen auf engstem Raum die verschiedensten geologischen Schichten zu Tage. Eine faszinierende Vielfalt von Terroirs war die Folge, weshalb die hier gekelterten Weine ein außergewöhnlich breit gefächertes Aromenspektrum bieten.

Wenn auch der Anbau von Weißwein - vornehmlich Chasselas - dominiert, so werden immer mehr vollfruchtige Rotweine produziert, wobei häufig ungewöhnliche und hochwertige Cuvées aus Pinot Noir, Syrah und Merlot entstehen.

Die über 830 Hektar bedeckenden Weinberge des Lavaux bilden die größte zusammenhängende Weinanbaufläche der Schweiz. Neun Gemeinden haben hier den Status einer Appellation (AOC) erhalten, zwei davon sind Grand-Cru-Lagen: Le Dézaley und Calamin.

Tipps für die Region Lavaux:

Die Winzerorte Riex und Epesses

Die kleinen benachbarten Winzerorte Riex und Epesses überraschen den Besucher mit ihrer äußerst malerischen Lage auf halber Höhe an den Steilhängen der Weinberge, von denen sich ein phantastischer Blick über dem Genfer See bietet. In ihren gut erhaltenen und hübschen Dorfkernen drängen sich in den engen Dorfgassen die historischen Winzerhäuser aus dem 18. bis 19. Jahrhundert. Bei einem Spaziergang zwischen den Dörfern oder in die angrenzenden Weinterrassen der berühmten Grand-Cru-Lage "Le Dézaley" erschließt sich dem Wanderer die traumhafte Kulturlandschaft des Lavaux.

Schloss Chillon

Das nahe Montreux romantisch auf einer Felseninsel am Ostufer des Genfer Sees gelegene Schloss Chillon ist einen Abstecher wert. Diese Wasserburg wurde zu Beginn des 11. Jahrhunderts angelegt und in den folgenden Jahrhunderten von den Savoyern festungsartig ausgebaut. Sein heutiges Aussehen verdankt das Schloss aufwändigen Restaurierungs- und Rekonstruktionsarbeiten im 19. und 20. Jahrhundert. Der Burghof und die Innenräume können besichtigt werden und im sehenswerten Weinkeller werden die im Schloss hergestellten Weine verkauft.

Ausgewählte Winzer im Lavaux: 

Domaine Luc Massy (Epesses), Pierre-Luc Leyvraz (Chexbres)

Weinempfehlungen aus der Region:

» Luc Massy - Grand Cru Epesses "Clos du Boux" AOC - 2014
» Luc Massy - Dézaley Grand Cru "Chemin de Fer" AOC - 2014

Video: Die virtuelle Weinreize-Weinreise

Weinreize-Weinreise-Genfer-See


Weitere Informationen:

Morges Région Tourisme

Rue du Château 2
1110 Morges 1

Tel.: +41 (0)21 801 32 33
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

» Tourismusportal der Region Lavaux (externer Link)

» UNESCO Welterbe Lavaux (externer Link)
» Informationen zu Schloss Chillon (externer Link)